EXE 2013

Am 14. März 2013 fand in Traunkirchen die Experimentale statt. 150 Schülerinnen und Schüler verschiedenster Schultypen (NMS, HS, AHS, BHS und dem Agrarzentrum Salzkammergut) der Bezirke Gmunden und Vöcklabruck betreuten die Besucherinnen und Besucher in den wunderschönen Räumlichkeiten – großer und kleiner Klostersaal sowie Stiftersaal.
Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Anfassen, Begreifen, Ausprobieren, Staunen – Naturwissenschaften selbst erleben – chemische, physikalische, mathematische und biologische Experimente konnten selbst durchgeführt werden. Besucherinnen und Besucher aller Altersstufen betätigten sich als Forscherinnen  und Forscher und hatten sichtlich große Freude am Experimentieren.
Mit dieser Veranstaltung wurde das Interesse an Naturwissenschaft und Technik geweckt und gefördert. Es wurde viel Freude am Experimentieren vermittelt und dadurch auch angeregt, naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu hinterfragen, durch die Experimente wurden Zusammenhänge zu Natur und Technik näher gebracht.
(http://schulen.eduhi.at)

exe2013

EXE-Team: Christoph HILLINGER (7CR), Bernhard FRICK (7CR), Moritz DEGN (7CR), Tobias PIESCH (7CR), Christian JIN (7CR), Lukas SCHUSTER (7CR), Michael KOLNBERGER

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar hinterlassen